Prasse WDVS
 

Marktführer für Vollwärmeschutzsysteme bei Prasse WDVS zu Gast

Jochen Stotmeister - Michael Keller - Ralf Prasse

Gute Geschäftsbeziehungen werden gepflegt: Unter diesem Zeichen stand kürzlich der Besuch des Vorsitzenden der Sto AG Stühlingen, Jochen Stotmeister und des Leiters für das Inlandsgeschäft, Dipl.-Ing. Michael Keller bei Ralf Prasse, Inhaber des hiesigen Malerunternehmens Prasse WDVS GmbH.

Die Spezialisten der Prasse WDVS GmbH aus der Emsstadt sind deutschlandweit auf anspruchsvollen Baustellen tätig.

Die beiden Gäste des deutschen Markführers für Vollwärmeschutzsysteme aus dem Schwarzwald zeigten sich sehr erfreut über die hervorragende Entwicklung der Geschäftsbeziehungen mit dem Betrieb aus Rheda-Wiedenbrück.

Prasse-Wärmedämmverbundsysteme gehört heute zu den größten Abnehmern des südwestdeutschen Weltunternehmens. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die strategische Weiterentwicklung der Geschäftsbeziehungen im In- und Ausland.

Quelle: Das Stadtgespräch, Oktober 2008